Artikel einreichen Werden Sie ein Gutachter

Lesen: Förderung digitaler Kompetenzen in der wirtschaftswissenschaftlichen Hochschullehre. Didakti...

Download

A- A+
Alt. Display

Practice Research

Förderung digitaler Kompetenzen in der wirtschaftswissenschaftlichen Hochschullehre. Didaktisches Design und Testung eines Onlinekurses zu ERP-Systemen

Authors:

Karl-Heinz Gerholz ,

DE
X close

Sabrina Sailer,

DE
X close

Johannes Beckert,

DE
X close

Alexander Dobhan

DE
X close

Abstract

Die digitale Transformation verändert die zukünftigen beruflichen Handlungsfelder der Studierenden, weshalb die domänenspezifische Förderung digitaler Kompetenzen in den Fokus rückt. Eine Facette im betriebswirtschaftlichen Bereich stellen hierbei ERP-Anwendungen dar, die digital strukturiert Geschäftsprozesse in Unternehmen steuern. Im Beitrag wird das didaktische Design eines Onlinekurses und dessen Entwicklungsprozess vorgestellt. Digitale Kompetenzen sollen hier über didaktische Elemente des problembasierten, begleitungsorientierten und selbstregulierten Lernens gefördert werden. Ergebnisse der ersten Testung in Form einer Persona-Analyse illustrieren, dass die Bandbreite der didaktischen Designelemente die Heterogenität der Studierenden aufnehmen kann.
How to Cite: Gerholz, K.-H., Sailer, S., Beckert, J. and Dobhan, A., 2021. Förderung digitaler Kompetenzen in der wirtschaftswissenschaftlichen Hochschullehre. Didaktisches Design und Testung eines Onlinekurses zu ERP-Systemen. die hochschullehre, pp.422–435. DOI: http://doi.org/10.3278/HSL2136W
11
Aufrufe
14
Downloads
Veröffentlicht am 14 Dec 2021.
Begutachtet

Downloads

  • PDF (DE)

    comments powered by Disqus