Artikel einreichen Werden Sie ein Gutachter

Lesen: Lost in space? Längsschnittdaten zum studentischen Erleben digitaler Lehre während der Coron...

Download

A- A+
Alt. Display

Practice Research

Lost in space? Längsschnittdaten zum studentischen Erleben digitaler Lehre während der Coronapandemie

Authors:

Hanna Haag ,

About Hanna
Dr. Hanna Haag, gFFZ – Gender- und Frauenforschungszentrum der hessischen Hochschulen, Frankfurt am Main, Deutschland
X close

Daniel Kubiak

About Daniel
Dr. Daniel Kubiak, Humboldt-Universität zu Berlin, Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM), Berlin, Deutschland
X close

Abstract

Der Beitrag fokussiert die Frage, wie Studierende die digitale Lehre während der Pandemie erleben und welche Herausforderungen sich für den weiteren Studienverlauf ergeben. Grundlage bildet eine qualitative Längsschnittstudie, für die im Zeitraum von April 2020 bis November 2021 in drei Erhebungswellen onlinebasierte Gruppendiskussionen und Einzelinterviews geführt wurden. Größtenteils handelt es sich dabei um dieselben Untersuchungspersonen, die somit unter einer Art „Dauerbeobachtung“ die pandemischen Semester im Zeitverlauf reflektieren. Die Interviews lassen eine deutliche „Abwärtsspirale“ im Hinblick auf das Erleben der digitalen Lehre erkennen, was sich in erster Linie auf die Studienmotivation sowie das psychische Wohlbefinden der Betroffenen auswirkt. Vorteile wie wegfallende Wegzeiten oder eine gestiegene Flexibilität etwa im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Studium und Privatleben treten hinter Vereinsamung und Demotivation zurück.
How to Cite: Haag, H. and Kubiak, D., 2022. Lost in space? Längsschnittdaten zum studentischen Erleben digitaler Lehre während der Coronapandemie. die hochschullehre, 8(1), pp.333–345. DOI: http://doi.org/10.3278/HSL2224W
10
Aufrufe
10
Downloads
Veröffentlicht am 13 Dec 2022.
Begutachtet

Downloads

  • PDF (DE)

    comments powered by Disqus