Artikel einreichen Werden Sie ein Gutachter

Lesen: E-Didaktik im internationalen Lehren der additiven Fertigung

Download

A- A+
Alt. Display

Practice

E-Didaktik im internationalen Lehren der additiven Fertigung

Authors:

Rezo Aliyev ,

About Rezo
Dr.-Ing. Rezo Aliyev. TU Bergakademie Freiberg, Institut für Maschinenelemente, Konstruktion und Fertigung
X close

Moritz Lamottke,

About Moritz
Dipl.-Ing. Moritz Lamottke. TU Bergakademie Freiberg, Institut für Maschinenelemente, Konstruktion und Fertigung
X close

Henning Zeidler

About Henning
Prof. Dr.-Ing. Henning Zeidler. TU Bergakademie Freiberg, Institut für Maschinenelemente, Konstruktion und Fertigung
X close

Abstract

Die Digitalisierung der Lehre schafft eine weitere Plattform für internationale Hochschulkooperationen, die Studierenden aus verschiedenen Ländern neue Wege zur Bildung, unabhängig von Auslandsmobilitäten, eröffnet. Dieser Beitrag zeigt die Potenziale dieses Konzeptes am Beispiel der Fachrichtung der additiven Fertigung. Im Rahmen eines länderübergreifenden Projekts mit Teilnehmenden aus drei Technischen Universitäten wurde gemeinsam ein digitales Format entwickelt, welches die Möglichkeiten und die Perspektive von Blended Learning in der internationalen digitalen Zusammenarbeit aufzeigt.
How to Cite: Aliyev, R., Lamottke, M. and Zeidler, H., 2022. E-Didaktik im internationalen Lehren der additiven Fertigung. die hochschullehre, 8(1), pp.409–421. DOI: http://doi.org/10.3278/HSL2229W
64
Aufrufe
34
Downloads
Veröffentlicht am 20 Dec 2022.
Begutachtet

Downloads

  • PDF (DE)

    comments powered by Disqus